Konfirmanden

Konfirmandenunterricht in Basse
Zum Konfirmandenunterricht werden Jugendliche eingeladen, die zu Beginn die 7. Klasse besuchen oder 12 Jahre alt sind.
Dabei ist es nicht entscheidend, ob die Jugendlichen zu diesem Zeitpunkt schon getauft sind, oder noch nicht.
In der Regel beginnt der Unterricht nach den Herbstferien. Dazu treffen wir uns normaler Weise alle 14 Tage von 16.00 - 18.00 Uhr im Gemeindehaus in Basse.

Höhepunkt der Konfirmandenzeit ist das KFS, das 12-tägige KonfirmandenFerienSeminar während der Sommerferien in Wagrain.

Die Konfirmation wird dann im übernächsten Jahr am 3. Sonntag nach Ostern gefeiert. Den Unterricht erteilen ältere Jugendliche (Teamerinnen und Teamer, die die Juleica-Ausbildung absolviert haben) und Pastor Jan Mondorf i.d.R. gemeinsam.

Vorkonfirmanden

Termine für die Vorkonfirmanden:

Der Unterricht findet i.d.R. 14-tägig dienstags zw. 16 und 18 Uhr im Gemeindehaus statt.

Während des Ausfalls von Pastor Mondorf muss der Vorkonfirmandenunterricht Donnerstags stattfinden. Ulf Elmhorst wird ihn übernehmen:

  • Donnerstag, 03. Mai 2018, 16-18 Uhr: Unterricht im Gemeindehaus
  • Donnerstag, 17. Mai 2018, 16-18 Uhr: Unterricht im Gemeindehaus
  • Donnerstag, 31. Mai 2018, 16-18 Uhr: Unterricht im Gemeindehaus
  • Donnerstag, 14. Juni 2018, 16-18 Uhr: Unterricht im Gemeindehaus

 

Hauptkonfirmanden

Termine für die Hauptkonfirmanden:
Der Unterricht findet i.d.R. 14-tägig donnerstags zw. 16 und 18 Uhr im Gemeindehaus statt.
Unterrichtstermine nach den Weihnachtsferien:
  • Donnerstag, 19. April 2018, 16-18 Uhr: Unterricht im Gemeindehaus
  • Freitag, 20.April 2018, 18 Uhr: Abendmahlsgottesdienst
  • Sonntag, 10.15 Uhr Gottesdienst zur Konfirmation